Architekt (m/w/i) als Projektleiter Hochbau für das Team Sonderbauten – Vollzeit, unbefristet (122 views)

ProPotsdam GmbH
Potsdam
26. Februar 2019

Die ProPotsdam GmbH ist das größte Wohnungsunternehmen der Landeshauptstadt Potsdam und führender Dienstleister in den Bereichen Stadtsanierung, Stadtentwicklung, Wohnungsbau und Wohnfürsorge. Mit einem Bestand von über 17.000 Mietwohnungen ist sie gleichzeitig der größte Wohnungsanbieter auf dem Potsdamer Wohnungsmarkt. Die ProPotsdam vereinigt unter ihrem Dach 11 Tochtergesellschaften. Neben der Verwaltung und Bewirtschaftung des großen Immobilienbestandes besorgt sie die Geschäfte des Entwicklungsträgers Bornstedter Feld und des Sanierungsträgers Potsdam, betreibt im Auftrag der Landeshauptstadt den Volkspark Potsdam, den Neuen Lustgarten und die Biosphäre Potsdam, befasst sich im Auftrag der Landeshauptstadt mit der Entwicklung des Areals auf dem Kasernengelände Krampnitz sowie der Entwicklung des Luftschiffhafens mit seinem Sportpark und dem Olympiastützpunkt.

Die ProPotsdam GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Architekt (m/w/i) als Projektleiter Hochbau für das Team Sonderbauten – Vollzeit, unbefristet

Ihre Aufgaben sind:

  • Mitwirkung bei der Projektvorbereitung
  • Beteiligung an der Erarbeitung der Projektgrundlagen, Projektdaten, der Projektstruktur und des Projektplanes
  • Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen im Zuge der Projektvorbereitung und - durchführung
  • Koordination der internen und externen Projektbeteiligten
  • Bauherrenvertretung gegenüber Planern aller Leistungsstufen der HOAI (LHP 1-9) und gegenüber den bauausführenden Firmen
  • Steuerung der externen Projektbeteiligten auf vollständige, termin-, qualitäts- und kostengerechte Ergebnisse
  • sonstige vergleichbare Tätigkeiten

Berufliche Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (TH; TU; FH) mit dem Schwerpunkt Architektur, Studienabschluss: Diplom, Master
  • Berufserfahrung in allen Leistungsstufen der HOAI insbesondere in den Stufen 1-7 in der Umsetzung von Sanierungs- und Neubaumaßnahmen
  • gute Kenntnisse der HOAI, VOB und des normengerechten Bauens
  • Kenntnisse in der Ermittlung von Baukosten und im Kostenmanagement
  • Grundkenntnisse des Baurechts (Bauordnungs- und Bauplanungsrecht)
  • anwendungsbezogene EDV- und PC-Kenntnisse
  • Projektleitungskenntnisse wünschenswert
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung
  • strukturiertes, zielorientiertes Arbeiten im Team

Was Sie bei uns erwartet!

Im Unternehmensverbund ProPotsdam erwarten Sie viele interessante und abwechslungsreiche Aufgaben sowie ein großes, sympathisches Team in einem modernen und familienfreundlichen Arbeitsumfeld. Die ProPotsdam zählt zu den besten Arbeitgebern
der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg und ist im Rahmen des Wettbewerbs Great Place to Work® „Beste Arbeitgeber in Berlin-Brandenburg 2017“ ausgezeichnet worden. Werden auch Sie ein Teil der ProPotsdam-Mannschaft! Wir freuen uns darauf, zusammen mit Ihnen die vielfältigsten Aufgaben für unsere Landeshauptstadt Potsdam anzugehen und umzusetzen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte bis zum 24. März 2019 Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse sowie Angaben zum Gehaltswunsch und Eintrittstermin) per E-Mail an personal@propotsdam.de.

ProPotsdam GmbH, Personalabteilung, Pappelallee 4, 14469 Potsdam

Warum Architekten-Jobs.com?

Mit unserer Jobbörse konzentrieren wir uns speziell auf die Architektur- und Baubranche und unterstützen Sie bei der Suche nach einem neuen Job. Gleichzeitig bietet Sie Unternehmen und Architekturbüros eine effektive und kostengünstige Möglichkeit, qualifizierte neue Mitarbeiter zu finden. Auf Architekten-Jobs.com finden Sie täglich die aktuellsten Stellenangebote in der Architektur- und Baubranche. Für genauere Ergebnisse können Sie nach Stichwörtern und Standorten suchen. Darüber hinaus bieten Ihnen unsere Jobbörse praktische Tools Rund um das Thema Jobsuche, wie zum Beispiel unser Architekten Verzeichnis. So finden Sie im Handumdrehen neue Kontakte.