Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH – Fachkoordinator (m/w/d) Bauen in der Internationalen Zusammenarbeit (1308 views)

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Eschborn
6. September 2018

Als Bundesunter­nehmen unter­stützt die GIZ die Bundes­regierung dabei, ihre Ziele in der inter­natio­nalen Zusam­men­arbeit für nach­haltige Entwicklung zu erreichen. Für unseren Standort Eschborn suchen wir einen

Fachkoordinator (m/w/d) Bauen in der Internationalen Zusammenarbeit

JOB-ID: P1533V009

Einsatzzeitraum: 01.11.2018 – 30.06.2020
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit

Tätigkeitsbereich

Die GIZ setzt in der Internationalen Zusammen­arbeit vielfältige Baumaßnahmen für unterschied­liche Auftraggeber um. Das Themenfeld ist vielseitig und reicht vom Aufbau technischer und sozialer Infrastruktur, das heißt kleineren Baumaßnahmen und Notunterkünften, bis hin zu komplexen, technisch anspruchsvollen Gebäu­den. Die Umsetzung von energieeffizientem nachhaltigem Bauen, standort- und klimage­rechter Architektur, Konzeptualisierungen zur Restaurierung alter Gebäude oder die Sicher­stellung der langfristigen Betriebsbereitschaft sind nur einige Herausforderungen, denen wir uns in unseren Partnerländern stellen. Bei der Pla­nung und Umsetzung der Baumaßnahmen stellt die GIZ höchste Ansprüche an Qualität und Transparenz und lehnt sich in den Verfahren eng an deutsche Baugesetzgebung an.

Ihre Aufgaben:

  • Beratung bei Vorhaben mit Bauanteil zu Methoden, Regeln und Verfahren bei der Vorbereitung, Planung, Ausschreibung und Umsetzung von Hoch- und Tiefbaumaßnahmen
  • Einbringen baufachlicher Expertise in allen baubezogenen Leistungsphasen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem länderzuständigen Fachkonzeptionisten der GIZ im baufachlichen Aufsichtsverfahren (Baufreigabeverfahren)
  • Fachliche Unterstützung und Beratung der Teams der GIZ in den Partnerländern, zum Beispiel in Nord- oder Westafrika
  • Beratungsleistungen zur Sicherstellung der Einhaltung GIZ-interner Verfahren und Prozesse im Planungs- und Bauablauf insbesondere zur Erstellung prüffähiger Unterlagen zum Baufreigabeverfahren
  • Aufbau und Pflege eines baubezogenen Monitoring- und Qualitätssicherungssystems
  • Durchführung von Schulungen der Projektteams im Partnerland

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss im Bereich Architektur oder Bauingenieurswesen
  • Berufserfahrung in der Koordination und Abwicklung von Baumaßnahmen im Kontext der Internationalen- oder Entwicklungszusammenarbeit (IZ / EZ)
  • Berufliche Auslandserfahrung
  • Gutes Überblickswissen über das deutsche Baurecht sowie Kenntnisse in Verfahren bei der Umsetzung von Baumaßnahmen mit Bundesmitteln sind von Vorteil
  • Gute Kenntnisse der Instrumente, Regeln und Verfahren der GIZ sind von Vorteil
  • Exzellente Beratungs- und Kommunikationsfähigkeit auf fachlicher / interkultureller Ebene
  • Stark ausgeprägte soziale und interkulturelle Kompetenz, hohe Dienstleistungsorientierung sowie Teamfähigkeit
  • Fließende Deutsch-, Englisch- und / oder Französischkenntnisse

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 23.9.2018. Weitere Informationen finden Sie hier:
https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=39180

Warum Architekten-Jobs.com?

Mit unserer Jobbörse konzentrieren wir uns speziell auf die Architektur- und Baubranche und unterstützen Sie bei der Suche nach einem neuen Job. Gleichzeitig bietet Sie Unternehmen und Architekturbüros eine effektive und kostengünstige Möglichkeit, qualifizierte neue Mitarbeiter zu finden. Auf Architekten-Jobs.com finden Sie täglich die aktuellsten Stellenangebote in der Architektur- und Baubranche. Für genauere Ergebnisse können Sie nach Stichwörtern und Standorten suchen. Darüber hinaus bieten Ihnen unsere Jobbörse praktische Tools Rund um das Thema Jobsuche, wie zum Beispiel unser Architekten Verzeichnis. So finden Sie im Handumdrehen neue Kontakte.