Leitung (m/w/d) für das Arbeitsgebiet „Hochbau II“ (65 views)

Bezirk Oberbayern
München
21. November 2019

Im Bezirk Ober­bayern setzen sich mehr als 1.250 Mit­arbeitende für die sozialen, gesund­heit­lichen, bildungs­politischen und kultu­rellen Belange von über vier Millionen Men­schen ein. Sie kümmern sich z.B. um Unter­stützungs­bedarfe, um den Bau und Betrieb von Gesundheits­ein­richtungen, um Förder- und Berufs­schulen, Kultur- und Heimat­pflege sowie um Umwelt­fragen. Das eröffnet spannende Perspek­tiven in den unter­schiedlichsten Bereichen.

Das Baureferat des Bezirks Ober­bayern (öffentliche Baudienst­stelle gemäß Art. 73 BayBO) sucht zum nächst­möglichen Zeit­punkt unbefristet eine

Leitung (m/w/d) für das Arbeitsgebiet „Hochbau II“

(Kennziffer: 2019/12200-3)

in Vollzeit. Im Rahmen des Job- und Desk­sharings ist die Stelle grund­sätzlich teilzeit­fähig.

Spannende Aufgaben:

Der Bezirk Oberbayern ist Träger viel­fältiger Ein­richtungen im Gesundheits­wesen, im schulischen, kultu­rellen und sozialen Bereich. Sowohl die Zukunfts­entwicklung als auch der bau­liche Unter­halt dieser Liegen­schaften sind dabei Kern der Auf­gaben des Bau­referates. Der Bezirk Oberbayern steht bei der Umset­zung dieser Maß­nahmen für die Reali­sierung von Pro­jekten mit bau­kulturellem Anspruch.

Für die Bau­aufgaben des Bezirks Oberbayern nehmen Sie die Funk­tion als Bauherr / Bauherrin wahr. Sie leiten die Projekt­steuerungs­aufgaben, bei denen Sie die an der Pla­nung beteiligten externen Fach­planer koordinieren, und erarbeiten die dazu erforder­lichen Genehmigungen. Bei Eigen­planungen übernehmen Sie mit Ihrem Team die voll­ständigen Planungs­aufgaben nach den Leistungs­phasen der HOAI. Sie erstellen und präsen­tieren Sach­vorträge und Beschluss­vorlagen.

Als Mitarbeiter / Mit­arbeiterin mit Führungs­funktion leiten Sie das Arbeits­gebiet „Hochbau II“ mit derzeit fünf bis sieben Mit­arbeiterinnen und Mit­arbeitern. Sie planen und über­wachen den Dienst­betrieb sowie den Personal­einsatz, stellen die Aufgaben­erfüllung in Ihrem Arbeits­gebiet sicher und gestalten und entwickeln das Wissens­management in Ihrem Arbeits­gebiet weiter.

Und das bringen Sie mit:

  • erfolgreicher Abschluss der Laufbahn­prüfung (Große Staats­prüfung) für die Befähi­gung zum höheren bau­technischen Verwaltungs­dienst (= 4. Qualifikations­ebene; Regierungsbaumeister / Regierungs­baumeisterin); Fachlaufbahn: Natur­wissenschaft und Technik; fachlicher Schwer­punkt: bautechnischer und umwelt­fachlicher Verwaltungs­dienst; Fachgebiet / Fach­richtung: Hochbau oder Städtebau
  • einschlägige nachweisbare Berufs­erfahrung von mindestens zwei Jahren bei der Abwick­lung von Hoch­bau­maßnahmen der öffent­lichen Hand sowie prak­tische Erfahrungen im Projekt­management (Kenntnisse und nachweis­bare Erfahrungen in der Steue­rung eines externen Planungs­teams sowie gute Kennt­nisse in der Kosten-, Termin- und Qualitäts­sicherung)
  • hohe Entwurfs­kompetenz zur Beurtei­lung der Bau­vorhaben sowie Kennt­nisse beim Bauen im Denkmal­bereich
  • Kenntnisse
    • in den einschlägigen Rechts­vorschriften (wie z.B. BayBO, BauGB, HOAI und VOB, DIN-Normen zum barriere­freien Bauen)
    • in der Anwendung von MS Office (vor allem Word, Excel und PowerPoint)
  • Führerschein der Klasse B / 3, ein­schließlich der Fähig­keit und Bereit­schaft, Fahrten durch­zuführen, um Orts­termine wahrzunehmen. Die Orte sind nicht immer barriere­frei erreichbar.
  • gutes Ausdrucks­vermögen in Wort und Schrift sowie sichere Beherr­schung der deutschen Recht­schreibung und Grammatik
  • ausgeprägte Führungs­fähigkeit, erkennbar an hoher Eigen­initiative, Verantwortungs­bewusstsein und Team­fähigkeit
  • gutes Durchsetzungs-, Ent­scheidungs-, Organisations- sowie Kommunikationsver­mögen und Verhandlungs­geschick und ausgeprägte Konflikt­fähigkeit
  • hohes Maß an Einsatz­bereitschaft und Belastbar­keit
  • strukturiertes und ziel­orientiertes Arbeiten
  • strate­gisches Denken und Handeln

Unser Angebot für Sie:

  • ein interessantes und abwechslungs­reiches Aufgabenfeld
  • gutes Betriebs­klima und eine wert­schätzende Führungskultur
  • gute interne und externe Fortbildungs­möglichkeiten, die Sie in Ihrem Arbeits­alltag fachlich begleiten und unter­stützen sowie Ihre persön­lichen Potenziale zukunfts­orientiert stärken
  • flexible Arbeitszeiten
  • ein Arbeits­platz im Zentrum von München mit guter Anbindung an die öffent­lichen Verkehrs­mittel sowie die Möglich­keit eines Job­tickets für Bahn und MVG
  • eine eigene Kantine
  • die Möglichkeit der Kinder­betreuung in der bezirks­eigenen Kindertages­stätte
  • Vergütung / Besoldung nach Entgelt­gruppe 13 TVöD-VKA bzw. Besoldungs­gruppe A 14 BayBesG

Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen, die Sie uns bitte unter Angabe der Kennziffer 2019/12200-3, bis zum 08.01.2020, bevorzugt über unser Online-Portal zukommen lassen. Selbst­verständlich ist eine Bewerbung auch auf dem Post­weg unter Angabe der oben genannten Kenn­ziffer möglich.

Für inhaltliche Fragen können Sie sich gerne an Herrn Schreyer (Tel.: 089 2198-12001) wenden. Für weitere Infor­mationen zum Bewerbungs­verfahren steht Ihnen Frau Kovac (Tel.: 089 2198-14102) gerne zur Ver­fügung.

Im Rahmen der Umsetzung der Daten­schutz­grundverordnung (DSGVO) möchten wir Sie über unseren Umgang mit den Informa­tions­pflichten bei der Erhebung von Daten bei der betroffenen Person (Art. 13 DSGVO) mittels folgendem Link aufklären: https://www.bezirk-oberbayern.de/Bewerber-Datenschutz

Der Bezirk Ober­bayern fördert aktiv die Gleich­stellung aller Mitarbeiterinnen und Mit­arbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewer­bungen von allen Intere­ssierten, unabhängig von deren kultu­reller und sozialer Her­kunft, Alter, Religion, Welt­anschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerbe­rinnen und Bewerber mit Schwer­behinderung werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fach­licher Leistung bevor­zugt eingestellt.

Online bewerben

BEZIRK OBERBAYERN
Personalreferat, Frau Kovac
80535 München
erika.kovac@bezirk-oberbayern.de
www.bezirk-oberbayern.de/jobs-karriere

Warum Architekten-Jobs.com?

Mit unserer Jobbörse konzentrieren wir uns speziell auf die Architektur- und Baubranche und unterstützen Sie bei der Suche nach einem neuen Job. Gleichzeitig bietet Sie Unternehmen und Architekturbüros eine effektive und kostengünstige Möglichkeit, qualifizierte neue Mitarbeiter zu finden. Auf Architekten-Jobs.com finden Sie täglich die aktuellsten Stellenangebote in der Architektur- und Baubranche. Für genauere Ergebnisse können Sie nach Stichwörtern und Standorten suchen. Darüber hinaus bieten Ihnen unsere Jobbörse praktische Tools Rund um das Thema Jobsuche, wie zum Beispiel unser Architekten Verzeichnis. So finden Sie im Handumdrehen neue Kontakte.