Stadtplaner*in (m/w/d) (58 views)

Gütersloh
Gütersloh
27. Juli 2020

Gütersloh: Weltunternehmen, Netzwerke und Top-Technologien. Die Kreisstadt mit mehr als 100.000 Einwohnern verfügt über intakte und vitale Strukturen, die einen hohen Lebens- und Freizeitwert bieten. Nicht nur zum Leben, auch zum Arbeiten bietet die Stadt Gütersloh, als kommunales Dienstleistungsunternehmen mit über 1.600 Beschäftigten, viele Vorteile. Als familienfreundliche Stadtverwaltung fördern wir die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und eine ausgeglichene Work-Life-Balance. Wir bieten sichere Jobs mit Zukunftsperspektiven und vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten.

Bei der Stadt Gütersloh ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Stadtplanung und Bauordnung, in der Abteilung Stadtplanung, die Stelle als

Stadtplaner*in (m/w/d)

(EG 12 TVöD)

zu besetzen.

Gütersloh ist eine wachsende Stadt. Neben den Themen Stadtentwicklung, wie Wohnen, Gewerbe und Freiraum, stellt derzeit auch die Gestaltung des Konversionsprozesses ein wichtiges Thema der Stadtplanung dar. Schwerpunkt der ausgeschriebenen Stelle stellt die Betreuung des Konversionsprozesses mit dem Schwerpunkt der Entwicklung des „Mansergh Quartiers“, von der Detaillierung des Rahmenkonzeptes bis zur Erstellung der Bauleitplanung sowie der Begleitung des Qualifizierungsprozesses als Regional-Projekt, dar. Dies bietet die Möglichkeit, ein neues Stadtquartier für Gütersloh zukunftsfähig von der Planung bis zur Umsetzung zu begleiten.

HIER IST IHR EINSATZ GEFRAGT

  • Stadtentwicklungsplanung und Flächennutzungsplanung
  • Standortplanung und -analysen
  • Erarbeitung, Begleitung und Betreuung von Rahmenplänen als Grundlagen für die Stadtentwicklung
  • Planung und Durchführung integrierter Stadterneuerungsprozesse und Erstellung von städtebaulichen Handlungskonzepten
  • Begleitung von Wettbewerbsverfahren

DARUM SIND SIE UNSERE ERSTE WAHL

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium der Fachrichtungen Raumplanung, Stadt- und Regionalplanung, Architektur mit Studienschwerpunkt Städtebau, Geografie oder vergleichbarer Richtungen
  • Sie haben fundierte Kenntnisse im Aufgabenbereich und eine den Aufgaben angemessene Berufserfahrung
  • Sie weisen eine ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit auf
  • Sie haben gute Kenntnis in den gängigen MS Office-Programmen sowie in CAD- und/oder GIS-Anwendungen
  • Sie besitzen eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit

UND DARUM SIND WIR IHRE ERSTE WAHL

  • wir bieten Ihnen ein Arbeitsumfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einer zukunftsorientierten Stadtverwaltung
  • wir bieten eine größere Flexibilität der Arbeitsgestaltung durch „mobiles Arbeiten“
  • wir bieten Ihnen eine attraktive Altersversorgung, die überwiegend arbeitgeberseitig finanziert wird; weitere Infos unter: https://www.kvw-muenster.de/WWW/download/Arbeitgeber_ZV/Download/Infomaterialien/2019_05_kvw-Betriebsrente-Flyer-final.pdf
  • wir bieten Ihnen vielseitige, berufliche sowie persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • wir bieten einen verkehrsgünstig gelegenen Arbeitsplatz, den Sie mit Bus und Bahn problemlos erreichen, insbesondere die Nähe zum Gütersloher Hauptbahnhof bietet die Möglichkeit von verschiedenen Orten aus zur Arbeit zu pendeln

Die Stelle ist nach TVöD-VKA EG 12 ausgewiesen, die Eingruppierung erfolgt abhängig von den persönlichen Voraussetzungen. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, die auch in Teilzeit besetzt werden kann, wobei die Bereitschaft erwartet wird, sich hinsichtlich der Arbeitszeitgestaltung den Erfordernissen des Arbeitsplatzes anzupassen.

Ausländische Studien- und Berufsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle und weitere Informationen können Sie über das Portal der Bundesregierung: www.anerkennung-in-deutschland.de finden.

Die Stadt Gütersloh fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Sie strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt deshalb Bewerbungen von Personen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Die Bewerbung von Menschen mit einem Grad der Behinderung wird bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Informationen zur Stadt Gütersloh finden Sie auch unter www.guetersloh.de Hat die Stelle Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigte Onlinebewerbung mit allen erforderlichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) bis zum 01.09.2020 unter www.interamt.de. Die Stellen-ID lautet: 593455

Beachten Sie bitte, dass Bewerbungen auf dieses Stellenangebot nur online entgegengenommen werden. Bitte übersenden Sie
keine Bewerbungen per E-Mail oder per Post.

SPRECHEN SIE UNS AN:

Ute Ottensarend
05241 / 82-2217

www.stellenangebote.guetersloh.de

Warum Architekten-Jobs.com?

Mit unserer Jobbörse konzentrieren wir uns speziell auf die Architektur- und Baubranche und unterstützen Sie bei der Suche nach einem neuen Job. Gleichzeitig bietet Sie Unternehmen und Architekturbüros eine effektive und kostengünstige Möglichkeit, qualifizierte neue Mitarbeiter zu finden. Auf Architekten-Jobs.com finden Sie täglich die aktuellsten Stellenangebote in der Architektur- und Baubranche. Für genauere Ergebnisse können Sie nach Stichwörtern und Standorten suchen. Darüber hinaus bieten Ihnen unsere Jobbörse praktische Tools Rund um das Thema Jobsuche, wie zum Beispiel unser Architekten Verzeichnis. So finden Sie im Handumdrehen neue Kontakte.