Stadtplaner/in oder Architekt/in (m/w/d) (93 views)

Stadt Fulda
Fulda
14. Mai 2020

Die Stadt Fulda – Oberzentrum mit rd. 69.000 Einwohnern – sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Stadtplanungsamt eine/n

Stadtplaner/in oder Architekt/in (m/w/d)

zunächst befristet für die Dauer des Mutterschutzes und der sich ggf. daran anschließenden Elternzeit einer Mitarbeiterin. Der Arbeitsplatz kann auch in Teilzeit besetzt werden, verlangt jedoch eine hohe zeitliche Flexibilität.

Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

  • Ausarbeitung städtebaulicher Entwürfe
  • Entwicklung von städtebaulichen Konzepten und Satzungen
  • Durchführung von Bauleitplänen (vorbereitende u. verbindliche Bauleitplanung)
  • Planungsrechtliche Beurteilung von Bauanträgen
  • Bauberatung
  • Mitwirkung bei überörtlichen Planungen
  • Sonderaufgaben

Wir erwarten von Ihnen:

Fachliche Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Stadtplanung oder abgeschlossenes Studium der Raum- und Umweltplanung oder der Architektur mit der Vertiefung Stadtplanung/Städtebau
  • Gute gestalterische Fähigkeiten und Sicherheit im Entwurf
  • Möglichst fundierte Kenntnisse im Bau- und Planungsrecht
  • Nach Möglichkeit Berufserfahrung auf dem Gebiet der kommunalen Stadtplanung

Persönliche Kompetenzen

  • Die Fähigkeit und Bereitschaft, sich in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten und diese fachgerecht sowie verfahrenskonform aufzubereiten
  • Ausgeprägte EDV-Kenntnisse (CAD, GIS, Word, Excel, Power-Point)
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Eigeninitiative, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein  Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen  Die Bereitschaft, Termine im Rahmen der Bürgerbeteiligung und von Präsentationen auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit wahrzunehmen

Wir bieten Ihnen:

  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung nach dem TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Jobticket für die Nutzung des ÖPNV im gesamten Gebiet des Rhein-MainVerkehrsverbundes
  • Fort- und Weiterbildungsprogramm

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit interkultureller Kompetenz und/oder weiteren Sprachkenntnissen sind besonders erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden besonders begrüßt (§ 9 HGlG).

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Bödeker unter der Telefonnummer (0661) 102-1610 gerne zur Verfügung.

Interessiert?

Sofern Sie die geforderten Voraussetzungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Auf unserer Internetseite www.fulda.de finden Sie unter der Rubrik „Rathaus & Politik – Arbeiten bei der Stadt Fulda – Stellenausschreibungen“ einen Link, der Sie direkt auf unser Bewerberportal weiterleitet.

Bitte bewerben Sie sich möglichst über unser Online-Bewerbungsverfahren.

Die Bewerbungsfrist endet am 17.06.2020

Die gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Verfahrens unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.

Magistrat der Stadt Fulda
Haupt- und Personalamt
Personal- und Organisationsabteilung
Schlossstr. 1, 36037 Fulda

Warum Architekten-Jobs.com?

Mit unserer Jobbörse konzentrieren wir uns speziell auf die Architektur- und Baubranche und unterstützen Sie bei der Suche nach einem neuen Job. Gleichzeitig bietet Sie Unternehmen und Architekturbüros eine effektive und kostengünstige Möglichkeit, qualifizierte neue Mitarbeiter zu finden. Auf Architekten-Jobs.com finden Sie täglich die aktuellsten Stellenangebote in der Architektur- und Baubranche. Für genauere Ergebnisse können Sie nach Stichwörtern und Standorten suchen. Darüber hinaus bieten Ihnen unsere Jobbörse praktische Tools Rund um das Thema Jobsuche, wie zum Beispiel unser Architekten Verzeichnis. So finden Sie im Handumdrehen neue Kontakte.